Impressum | Kontakt | GerProm Русский
Kundenakquisition und Promotion für Ihre Produkte in Russland

Anfrage senden

Ihre Nachricht:
*Name:
Organisation:
*Email:


Lösungen
Wärmeversorgung
Wärmeversorgung SAACKE GmbH Techno-Physik Engineering GmbH VACU-ISOTEC KG
Vinylit Fassaden GmbH URSA Deutschland GmbH Porextherm Dämmstoffe GmbH
Identifikation von Personen und (Transport-)Gütern Energieeffizienz Grundstückserschließung Verschleißreduzierung bei Produktionsanlagen Wasserversorgung und -aufbereitung Isolierung Lager- und Transportsicherheit Oberflächenbearbeitung Entwicklung der Transportinfrastruktur Gebäudeökologie Recycling Automatiserung Warenschutz Spionageabwehr Kommunikation Qualitätssicherung Produktentwicklung Unterbrechungsfreier Betrieb Energieversorgung Arbeitsschutz Ausstattung für Lernprozesse Krankenhausausstattung Zerstörungsfreie Prüfung

VACU-ISOTEC KG

Vacu-Isotec KGVACU-ISOTEC KG ist ein junges mittelständisches Unternehmen, das sich mit innovativen Lösungen auf die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von Vakuum-Isolationsprodukten konzentriert.

Das Grundgerüst für die hocheffiziente Isolierwirkung von VACU-ISOTEC Produkten bildet eine hochdisperse Kieselsäure. Zwischen den kugelförmigen nanoporösen Primärpartikeln bilden sich nur punktförmige Übergänge. Somit wird Wärmeleitung durch möglichen Festkörperkontakt weitgehend reduziert. Die entstandenen Nanoporen minimieren außerdem die Wärmeübertragung durch Konvektion.

Speziell entwickelte Infrarot-Trübungsmittel reduzieren zusätzlich Wärmetransportprozeße durch Absorption und Reflektion der Strahlung. Die Evakuierung des Werkstoffes unterbindet die Wärmeübertragung durch Konvektion vollständig. Dabei werden die Isolationspaneele in mehrlagige Barrierefolien unter Vakuum in einem speziell patentierten Verfahren verschweißt.

Derartig gefertigte Vakuum-Isolationspaneele reduzieren die Gesamtwärmeübertragung auf ein Viertel des Ausgangswertes und erzielen somit einen sehr viel höheren Wirkungsgrad als herkömmliche Isolierwerkstoffe wie Mineralfasern, Feuerleichtsteine oder anorganische Dämmplatten.

Bei gleicher Isolierwirkung können mit VIP Schichtdicken um den Faktor 6 reduziert werden und das Gewicht verringert sich um den Faktor 2 bis 15.

Anwendungen

Lösungen von VACU-ISOTEC kommen dort zum Einsatz, wo eine hohe Wärme- oder Kältedämmung erforderlich ist. Sie weisen bei deutlich geringerer Dämmstärke eine höhere Dämmleistung auf, als herkömmliche Dämmstoffe und ermöglichen bisher technisch unmögliche Dämmlösungen.

Vorteile

Vakuum-Isolationspaneele (VIP) ermöglichen hochdämmende und schlanke Konstruktionen. Sie sind überall dort besonders vorteilhaft einsetzbar, wo nur wenig Platz vorhanden ist und dennoch sehr gut wärmegedämmt werden muss.

  • Vakuum-Isolationspaneele (VIP) weisen bei geringerer Dämmstoffdicke eine vielfach geringere Wärmeleitung auf, als herkömmliche Dämmungen.
  • Die Wärmeleitfähigkeit wird angegeben in W/(mK); je kleiner dieser Wert ist, umso höher ist die Dämmwirkung. Im Vergleich erzielt das VIP einen gemessenen Lambdawert von 0,005 W/(mK), Polystyrolschaum 0,04 W/(mK) und Glaswolle 0,035 - 0,045 W/(mK).
  • Die geringere Materialstärke ermöglicht einen bedeutsamen Raumgewinn - das rechnet sich, nicht nur bei Anwendungen im Wohnbereich und bei denkmalgeschützten Gebäuden.
  • Mit VIP sind Raumgewinne auch in anderen Anwendungsgebieten möglich, z.B. im Kühlbereich bei Kühlschränken, -behältern und -hallen.
  • Vakuum-Isolationspaneele sparen Energie und damit bares Geld. Durch den aus Naturstoffen bestehenden Isolationskern sind sie zu 100% recycelbar und umweltschonend.

Kontaktdaten

Adresse: Dammweg 15, 01454 Radeberg, Germany
Tel.: +49(0)3528415347-0
Fax: +49(0)3528415347-47
Webseite: zur externen Webseite
Anfrage: Anfrage senden



Vacu-Isotec KG












Produkte

Vakuum Isolationspaneel FRONT-VIP

Vakuum Isolationspaneel FRONT-VIPEvakuiertes Dämmpaneel mit einer acht- bis zehnfach geringeren Wärmeleitfähigkeit als herkömmliche Dämmstoffe.

VACU-ISOTEC KG

Details


Gebr. Heinemann kauft bei Aeroflot Duty Free Geschäfte

In Russsland verfügen die deutschen Investoren bereits über das Handelsnetz Travel Retail an den Flughäfen Pulkovo und Domodedovo. Nun weitet Ger. Heinemann seine Präsenz auf Sheremetyevo aus.

IPO der MD Medical Group

MD Medical Group – Verwaltungsunternehmen des Kliniknetzes „Mutter und Kind“ veröffentlicht Informationen über den Handel auf der Londoner Fondsbörse: Der Aktienpreis liegt bei 12 $.

Top-Manager-Importe legalisiert

Aufgrund des WHO-Beitritts ist russische Regierung dazu gezwungen, den Zugang zum Arbeitsmarkt für ausländische Bürger zu lockern. Ausländische Firmen dürfen nun bis zu fünf Manager importieren.


Veranstaltungen

7. IHK Außenwirtschaftstag NRW 2012

Der „7. IHK-Außenwirtschaftstag NRW“ am 13. September 2012 in Dortmund richtet sich insbesondere an klein- und mittelständische Unternehmen, die im internationalen Geschäft tätig sein wollen. In den Workshops werden die Länder- und Regionen-Schwerpunkte wie die BRIC-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China), Arabischer Golf und Nordamerika behandelt.

Konferenz „Underground City 2012“ in St. Petersburg

Vom 27. bis zum 29. Juni 2012 in St. Petersburg findet die Konferenz „Underground City 2012“ statt. Das wichtigste Ziel des Treffens ist es, sich mit den Erfahrungen der Entwicklung des unterirdischen Raumes der Metropolen vertraut zu machen und potenzielle Investoren zur Schaffung einer großstädtischen unterirdischen Infrastruktur zu gewinnen.

Russland für Mittelständler und Familienunternehmer

Kongress 12. Juni 2012 im Steigenberger Hotel HamburgDas moderne Russland. Innovative Märkte. Chancen und Wachstum. Made in Germany - Ihre Eintrittskarte in die russischen Märkte.