Impressum | Kontakt | GerProm Русский
Kundenakquisition und Promotion für Ihre Produkte in Russland

Anfrage senden

Ihre Nachricht:
*Name:
Organisation:
*Email:


Lösungen
Oberflächenbearbeitung
Wärmeversorgung Identifikation von Personen und (Transport-)Gütern Energieeffizienz Grundstückserschließung Verschleißreduzierung bei Produktionsanlagen Wasserversorgung und -aufbereitung Isolierung Lager- und Transportsicherheit Oberflächenbearbeitung EMG Automation GmbH
Bio-Circle Surface Technology GmbH Walther Trowal GmbH & Co.KG Stiefelmayer-Messtechnik GmbH & Co. KG
Entwicklung der Transportinfrastruktur Gebäudeökologie Recycling Automatiserung Warenschutz Spionageabwehr Kommunikation Qualitätssicherung Produktentwicklung Unterbrechungsfreier Betrieb Energieversorgung Arbeitsschutz Ausstattung für Lernprozesse Krankenhausausstattung Zerstörungsfreie Prüfung

Stabilisierung von ferromagnetischen Stahlbändern eMASS®

Электромагнитная стабилизация полосы eMASS®EMG-eMASS® von EMG Automation GmbH ist ein schlüsselfertig lieferbares System zur Stabilisierung von schnell laufenden ferromagnetischen Stahlbändern auf Basis von Elektromagneten. Das Haupteinsatzgebiet ist die Prozessoptimierung und Zinkeinsparung an der Abblasdüse einer Feuerverzinkungsanlage. Aber auch Feueraluminieren oder Beschichten mit Galvalume stellen für eMASS® keinen Unterschied dar.

Stabilisierung von ferromagnetischen Stahlbändern eMASS®

Die Installation des Systems erfolgt möglichst nahe über der Düsenlippe, welche die flüssige Zinkschicht abbläst. Eine direkte Montage auf die Düsenmaschine ist häufig möglich und sinnvoll, aber angepasst an die Anlagengegebenheiten hat EMG auch andere Installationsformen umgesetzt.

eMASS® verbessert die Bandform (wie z. B. den Crossbow) markant und reduziert die Bandschwingungen deutlich. Die aus dem damit unterstützten Abblasvorgang resultierende Zinkschicht wird über Bandlänge und Bandbreite homogener und die zur Gewährleistung einer Mindestschichtdicke bisher erforderliche Überverzinkung kann erheblich reduziert werden.
Oftmals sind weitere Optimierungsmaßnahmen am Düsenprozess möglich, welche dann zu einer geringeren Düsenverschmutzung, weniger Schrott, höherer Sicherheit, dünneren Zinkauflagen und einem insgesamt niedrigeren Ressourcenverbrauch führen.
Der Einbau von eMASS® im Kühlturm einer Feuerverzinkung eliminiert fast vollständig die Torsionsschwingungen, die durch das Kühlgebläse verursacht werden, so dass eine Kollision des Bandes mit dem Kühlgebläse verhindert wird. Eine Erhöhung der Gebläseleistung und damit eine Steigerung des Anlagendurchsatzes ist zusätzlich erreichbar.

Kundennutzen:

  • homogene Zinkschichtdicke über Bandbreite und Bandlänge
  • Zinkeinsparung durch reduzierte Überverzinkung
  • stabile „Passline“ des Bandes und Reduktion des „Crossbow“
  • gezielte und sichere Produktion von geringen
  • Auflagengewichten in einer Feuerverzinkungsanlage
  • niedrigerer Luft- bzw. Stickstoffverbrauch
  • höherer Materialdurchsatz
  • Vermeidung von Bandbeschädigungen beim Einsatz im Kühlturm
  • bessere Schweißbarkeit

EMG Automation GmbH

Gebr. Heinemann kauft bei Aeroflot Duty Free Geschäfte

In Russsland verfügen die deutschen Investoren bereits über das Handelsnetz Travel Retail an den Flughäfen Pulkovo und Domodedovo. Nun weitet Ger. Heinemann seine Präsenz auf Sheremetyevo aus.

IPO der MD Medical Group

MD Medical Group – Verwaltungsunternehmen des Kliniknetzes „Mutter und Kind“ veröffentlicht Informationen über den Handel auf der Londoner Fondsbörse: Der Aktienpreis liegt bei 12 $.

Top-Manager-Importe legalisiert

Aufgrund des WHO-Beitritts ist russische Regierung dazu gezwungen, den Zugang zum Arbeitsmarkt für ausländische Bürger zu lockern. Ausländische Firmen dürfen nun bis zu fünf Manager importieren.


Veranstaltungen

7. IHK Außenwirtschaftstag NRW 2012

Der „7. IHK-Außenwirtschaftstag NRW“ am 13. September 2012 in Dortmund richtet sich insbesondere an klein- und mittelständische Unternehmen, die im internationalen Geschäft tätig sein wollen. In den Workshops werden die Länder- und Regionen-Schwerpunkte wie die BRIC-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China), Arabischer Golf und Nordamerika behandelt.

Konferenz „Underground City 2012“ in St. Petersburg

Vom 27. bis zum 29. Juni 2012 in St. Petersburg findet die Konferenz „Underground City 2012“ statt. Das wichtigste Ziel des Treffens ist es, sich mit den Erfahrungen der Entwicklung des unterirdischen Raumes der Metropolen vertraut zu machen und potenzielle Investoren zur Schaffung einer großstädtischen unterirdischen Infrastruktur zu gewinnen.

Russland für Mittelständler und Familienunternehmer

Kongress 12. Juni 2012 im Steigenberger Hotel HamburgDas moderne Russland. Innovative Märkte. Chancen und Wachstum. Made in Germany - Ihre Eintrittskarte in die russischen Märkte.